ZRM: Initiative "Zukunft Rhein-Main" (ZRM)
Diese Seite wird momentan im vereinfachten Darstellungs- und Betriebsmodus präsentiert. Details >>
ThemaTopic:
Terminal 3 am Flughafen Frankfurt
Verwandte ThemenRelated topics:

Flughafen-Kapazität Flughafen-Ausbau FRA Raumordnungsverfahren FRA-Ausbau

Artikel zum ThemaArticles on the topic:
Terminal 3
Terminal 3, neue Abfertigungsanlagen, große Shopping-Zonen sowie Hotel- und Tagungsbereiche: Neue Kapazitäten, größer als der Münchener Flughafen ?
Von: @PFV
   Mehr»
Das alles will Fraport bauen! (Übersichtsplan)
Landebahn Nordwest käme Hattersheim ganz nahe
Von: @(Stadt Hattersheim) <2005-01-24>
Der von der Stadt Hattersheim bearbeitete Übersichtsplan zeigt das ganze Ausmaß der von Fraport beantragten Bauvorhaben. Die geplante Landebahn rückt nicht nur an Kelsterbach, sondern auch an Hattersheim ganz dicht heran.   Mehr»
Erörterungstermin - Bericht vom 13.10.2005
Terminal 3, Einkaufszentrum und Frachtflächen - nötig oder nicht?
Von: @cf <2005-10-13>
   Mehr»
Fertigstellung Terminal 3 erst 2015 - misstraut Fraport AG der eigenen Prognose?
Fertigstellung des Terminals 3 nun erst für 2015 geplant (PM vom 30.07.2008)
Von: @Stadt Mainz + Stadt Offenbach <2008-08-29>
Mainz und Offenbach stellen fest, dass es Fraport mit dem Ausbau des Flughafens offensichtlich nicht mehr so eilig hat. Umweltdezernent Reichel: "Damit kann ein Sofortvollzug des Ausbaus nicht mehr gerechtfertigt werden".   Mehr»
Fraport verschiebt Bau von Terminal 3
Von: @cf <2009-09-01>
Fraport will den Bau des Terminals 3 um zwei oder drei Jahre nach hinten verschieben - wegen der Wirtschaftskrise wird es erst einmal nicht gebraucht.   Mehr»
Baugenehmigung für Terminal 3 erteilt
Von: @cf <2014-08-12>
Die Stadt Frankfurt hat die Baugenehmigung für das umstrittene Terminal 3 am Frankfurter Flughafen erteilt. Fraport plant das Terminal im Jahr 2021 in Betrieb zu nehmen. Ausbaugegner kritisieren nach wie vor das Projekt.   Mehr»
Mainz: "Spatenstich für Terminal 3 ist Trauerfeier, zu der Sekt gereicht wird"
Pressemitteilung vom 05.10.2015
Von: @Stadt Mainz <2015-10-05>
Der Mainzer OB Ebling und Umwelt­dezernentin Eder kritisieren die Realisierung des Terminals 3 als "überflüssiges Prestigeprojekt".   Mehr»
Örtlicher Einzelhandel
Welche Auswirkungen würde ein Ausbau des Frankfurter Flughafens auf den Einzelhandel und seine Kunden in den Orten des Rhein-Main-Gebietes haben ?
Von: @PFV <2003-01-30>
   Mehr»
Passagierterminal
Die geplante Personenabfertigung im Süden des Frankfurter Flughafens: Für eine Verdopplung der Kapazitäts ausgelegt ?
Von: @PFV <2002-06-03>
   Mehr»
VCD: Billigflieger - ist der Planfeststellungsbeschluss für den Flughafenausbau hinfällig?
VCD fordert Wiederaufnahme des Verfahrens (PM vom 21.09.2009)
Von: @Verkehrsclub Deutschland (VCD) <2009-09-21>
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hält den Planfeststellungsbeschluss für den Bau der vierten Bahn am Flughafen Frankfurt für hinfällig. Den prognostizierten Bedarf gibt es offenbar nicht mehr    Mehr»
BBI: Opposition muss Farbe bekennen
Pressemitteilung vom 16.05.2013
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2013-05-16>
Das Bündnis der Bürger­initiativen kritisiert die Ankündigung von Fraport, 2015 mit dem Bau des Terminals 3 zu beginnen und fordert die Opposition im Landtag zum Handeln auf.    Mehr»
Mainz: "Plane­rische Kurz­atmig­keit, um Fak­ten zu schaf­fen"
Pressemitteilung vom 23.02.2012
Von: @Stadt Mainz <2013-07-15>
Der Mainzer Oberbürger­meister Ebling verlangt Aufklärung zu plötzlichen Planän­derungen bei Terminal 3.    Mehr»
BBI:"Die Lan­des­re­gie­rung und Fra­port bege­hen eine weitere Torheit"
Pressemitteilung vom 12.09.2013
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2013-09-12>
Das Bündnis der Bürger­initiativen kritisiert die Genehmi­gung der Änderungs­wünsche von Fraport für Terminal 3 durch die Landes­regierung noch vor der Wahl..   Mehr»
Mainz: Fraport AG sucht bei Terminal 3 offenkundig den Affront
Pressemitteilung vom 17.09.2013
Von: @Stadt Mainz <2013-09-17>
OB Michael Ebling kritisiert den Bauantrag der Fraport kurz vor der Landtagswahl: "Kurzatmiges Schaffen von Fakten am Airport zeugt von schlechtem Stil"    Mehr»
Mainz: Fraport setzt mit Terminal 3-Plänen den Weg in die Sackgasse fort
Pressemitteilung vom 07.11.2013
Von: @Stadt Mainz <2013-11-07>
Der Mainzer OB Ebling und Umweltdezernentin Eder sind der Meinung, dass gegenwärtig nichts für die Notwendigkeit des Terminals 3 spricht.   Mehr»
PFV Landebahn - Auslegung der Unterlagen im Januar 2005?
Fraport-Vertreter nennt konkrete Termine
Von: @PFV <2004-09-03>
   Mehr»
BBI: Kritik an Aussagen von Fraport zu Terminal 3 und Nachtflügen
2 Pressemitteilungen vom 06.12.2013 / 07.12.2013
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2013-12-07>
Das Bündnis der Bürger­initiativen kritisiert anlässlich der laufenden Koalitionsverhandlungen die Aussagen von Fraport zu einem "Nachtflugverbot light" und zum Terminal 3 (2 Pressemitteilungen)   Mehr»
Waldbesichtigung im bedrohten Treburer Oberwald
Von: @Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) <2014-01-30>
Bürgerinitiativen laden für Sonntag, den 2. Februar 2014, 14:00 zu einer Besichtigung des Treburer Oberwaldes ein. Der Wald ist wegen des Baus von Terminal 3 von der Rodung bedroht.    Mehr»
Mainz: "Terminal 3 bleibt überflüssiges Projekt"
Pressemitteilung vom 10.03.2014
Von: @Stadt Mainz <2014-03-10>
Der Stadt Mainz kritisiert die "verbalen Muskelspiele" der Fraport zur Notwendigkeit des Terminals 3. Das Wachstum liege nicht annähernd in den prognos­tizierten Dimensionen.    Mehr»
Stadt Mainz hält Terminal 3 weiterhin für überflüssig
Pressemitteilung vom 25.04.2014
Von: @Stadt Mainz <2014-04-25>
OB Ebling und Beigeordnete Eder kritisieren erneute "Muskelspiele" der Fraport beim Terminal 3: "Nun also muss das Konstrukt der Abfertigungsqualität als Argument herhalten".   Mehr»
ZRM: "Terminal 3 kann nicht genehmigt werden!"
Pressemitteilung vom 05.08.2014
Von: @Initiative Zukunft Rhein-Main <2014-08-07>
Ein von der Initiative Zukunft Rhein-Main vorgelegtes Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass Terminal 3 nicht genehmigt werden kann. Die notwendige Erschließung ist nicht gesichert.    Mehr»
Pressemitteilung des BBI:
BBI: Grüne zeigen ihr wahres Gesicht zum Terminal 3 -Bau
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2014-08-07>
Das Bündnis der Bürger­initiativen kritisiert, dass der Frankfurter Baudezernent in dem von der ZRM vorgelegten Rechts­gutachten zum Bau des Terminal 3 kein Hindernis für eine Baugenehmigung sieht.   Mehr»
Terminal 3: Al-Wazir soll Wort halten
Die ZRM ist überzeugt: die Baugenehmigung für das Terminal 3 durch die Stadt Frankfurt hätte nicht erteilt werden dürfen. Zudem sind die Bedarfsprognosen der Fraport unrealistisch
Von: @ZRM EXTRABLATT <2014-10-19>
   Mehr»
ZRM: Angelika Munck als langjährige ZRM-Sprecherin verabschiedet
Pressemitteilung vom 13.11.2014
Von: @Initiative Zukunft Rhein-Main <2014-11-13>
Die Initiative Zukunft Rhein-Main verabschiedete auf ihrer heutigen Sitzung ihre Sprecherin Angelika Munck, die - zuletzt zusammen mit Thomas Will und der Mainzer Umweltdezernentin Katrin Eder - sieben Jahre lang an der Spitze der ZRM gestanden hat. Die Initiative unterstrich erneut ihre ablehnende Haltung zum Terminal 3.   Mehr»
Städte hoffen bei Terminal 3 und Fluglärm auf Minister Al-Wazir
Pressemitteilung vom 23201.2015
Von: @Stadt Mainz <2015-01-22>
Vier Oberbürger­meister der Region haben sich mit Minister Al-Wazir getroffen und erwarten von ihm, dass er die Interessen der vom Fluglärm betroffenen Menschen und Kommunen stärken wird. Besonders Terminal 3 stand im Zentrum der Kritik.   Mehr»
"Zukunft Rhein-Main" zu den Ausführungen von Minister Al-Wazir
ZRM für sorgfältige Prüfung bei Terminal 3
Pressemitteilung vom 04.03.2015
Von: @Initiative Zukunft Rhein-Main <2015-03-04>
Die Initiative "Zukunft Rhein-Main" begrüßt ausdrücklich Forderung von Minister Al-Wazir, dass Fraport die Notwendigkeit des geplanten Terminals 3 noch einmal überprüfen solle.    Mehr»
HMWEVL: Al-Wazir stellt Bedarfsprüfung zum T3 vor
Pressemitteilung des HMWEVL vom 04.03.2015
Von: @Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung <2015-03-04>
Das hessische Wirtschaftsministerium hat die Gutachten zur Bedarfsprüfung für Terminal 3 vorgestellt. Minister Al-Wazir empfiehlt Fraport, mögliche Alternativen zum Terminal 3 noch einmal zu überdenken.    Mehr»
Pressemitteilung des BBI:
BBI: Terminal 3 - kehrt doch noch Vernunft ein?
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2015-03-04>
Das Bünd­nis der Bürger­initiativen bekräftigt nach der Vorlage der von Minister Al-Wazir beauftragten Gutachten zum Terminal 3seine Ablehnung des Projekts. Es sei nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch eine "gigantische Fehlinvestition".    Mehr»
Terminal 3: Minister Al-Wazir zweifelt, Fraport entscheidet
Von: @cf <2015-03-04>
Der hessische Verkehrsminister Al-Wazir hat heute die Ergebnisse der von ihm beauftragten Gutachten zur Prüfung des Bedarfs für Terminal 3 vorgestellt. Al-Wazir forderte Fraport auf, den wirtschaft­lichen Sinn des Projekts zu überdenken. Die Entscheidung liege aber bei Fraport (aktualisiert 05.03.2015)   Mehr»
Mainz: Unterstützung für Al-Wazir bei Terminal 3
Pressemitteilung vom 04.03.2015
Von: @Stadt Mainz <2015-03-04>
OB Ebling und Umweltdezernentin Eder unterstützen beim Terminal 3 den Mut von Minister Tarek Al-Wazir, wichtige Alternativen in die Diskussion zu bringen.   Mehr»
Pressemitteilung des BBI:
BBI: Entscheidung für Terminal 3 - Kein guter Tag für die Region
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2015-04-15>
Das Bünd­nis der Bürger­initiativen sieht in dem Beschluss von Fraport, für den Bau des Terminals 3 keinesfalles einen guten Tag für die Region, sondern eine teure Fehlinvestition, die noch dazu mehr Lärm und Schadstoffe bringt.   Mehr»
Mainz: "Fraport begibt sich mit Terminal 3 komplett ins Abseits"
Pressemitteilung vom 15.04.2015
Von: @Stadt Mainz <2015-04-15>
OB Ebling und Umweltdezernentin Eder nennen die Planungen von Fraport für den Baubeginns am Terminal 3 noch 2015 "eine Kampfansage der überaus unversöhnlichen Art".   Mehr»
Terminal 3: »Das wäre eine enorme Belastung«
Von: @ZRM EXTRABLATT <2015-04-20>
Die Stadt Neu-Isenburg hat Widerspruch gegen die Baugenehmigung für das Terminal 3 eingelegt. Bürgermeister Heribert Hunkel erläutert die Gründe für diesen Schritt und seine Erwartungen.   Mehr»
ZRM wählt neue Sprecher - jetzt Quartett an der Spitze
Pressemitteilung vom 30.04.2015
Von: @Initiative Zukunft Rhein-Main <2015-04-30>
Die Initiative "Zukunft Rhein-Main" hat Michael Antenbrink und Herbert Hunkel als weitere Sprecher gewählt. Außerdem sprach sich die ZRM gegen die geplante Umgestaltung der Flug­lärm­kommission aus und erneuerte die Ablehnung von Terminal 3.    Mehr»
Pressemitteilung des BBI:
BBI: Grundwasser­verunreinigung mit per­fluorierten Tensiden
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2015-08-10>
Das Bündnis der Bürger­initia­tiven fordert einen sofortigen Stopp der Bauarbeiten von Terminal 3, weil durch die damit verbundene Versiegelung des Bodens keine Boden­sanierung mehr möglich wäre.    Mehr»
Robin Wood: Waldcamp setzt erfolgreich Zeichen gegen Flughafenausbau in Rhein-Main
Pressemitteilung vom 30.08.2015
Von: @ROBIN WOOD <2015-08-30>
ROBIN WOOD zieht eine positive Bilanz des Sommercamps gegen den Bau eines dritten Terminals am Frankfurter Flughafen.    Mehr»
Pressemitteilung des BBI:
BBI: Spatenstich ins Ungewisse
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2015-10-01>
Eine neue Phase des raum­unver­träglichen Flughafen­ausbaus beginnt: am Montag, 5. Oktober 2015, wird mit einem symbolischen Spaten­stich der Bau des Terminal 3 begonnen.   Mehr»
Erster Spatenstich für Terminal 3
Von: @cf <2015-10-05>
Am Frankfurter Flughafen begann heute mit dem symbolischen ersten Spatenstich offiziell der Bau des umstrittenen Terminals 3. Bis zum Jahr 2022 soll das Terminal fertig sein und dann Abfertigungs­kapaitäten von 14 Mill. Passagieren haben. Ausbaugegner kritisierten das Projekt.   Mehr»
Terminal 3 soll 2023 öffnen
Von: @ZRM EXTRABLATT <2016-10-31>
Fraport kündigt nun erst für das Jahr 2023, ein Jahr später als geplant, die Eröffnung des Terminals 3 an. Kritiker halten das Projekt nach wie vor für völlig überflüssig .   Mehr»
Mainz: "Gedeihliches Miteinander auf dem Altar der Billig-Airlines geopfert"
Pressemitteilung vom 07.04.2017
Von: @Stadt Mainz <2017-04-07>
Der Mainzer Oberbürgermeister Ebling und die Beigeordnete Eder kritisieren die Fraport-Pläne zu einem eigenen Flugsteig für Billigfluglinien am Terminal 3.   Mehr»
Mainz: Fraport soll Irrweg aufgeben
Pressemitteilung vom 18.08.2017
Von: @Stadt Mainz <2017-08-18>
Der Mainzer OB Ebling und die Umwelt­dezernentin Eder kritisieren den Fraport-Bauantrag zum Flugsteig für Billigfluglinien am Terminal.   Mehr»
ZRM: Ist der von Fraport geplante Flugsteig für Billigflieger zulässig?
Von: @Initiative Zukunft Rhein-Main <2017-11-14>
In einem Gutachten für die Initiative "Zukunft Rhein-Main" (ZRM) wird untersucht, ob eine Baugenehmigung für den von Fraport beantragten Low-Cost-Carrier-Flugsteig zulässig ist.   Mehr»
Kreis GG: "Für Interessen der Region streiten"
Pressemitteilung vom 09.08.2018
Von: @Kreis Gross-Gerau <2018-08-09>
Der Kreis Groß-Gerau ist enttäuscht über die Entscheidung des VGH Kassel, die Klage des Kreises wegen Terminal 3 abzulehnen.    Mehr»
Kreis GG: "Vorgaben passend gemacht"
Pressemitteilung vom 21.08.2018
Von: @Kreis Gross-Gerau <2018-08-21>
Wenig überrascht und mit Kritik hat der Landrat des Kreises Groß-Gerau, Thomas Will auf die Erteilung der Baugenehmigung für Flugsteig G am Frankfurter Flughafen reagiert.   Mehr»
Das geplante Terminal für Billigflieger widerspricht den Ausbauzielen
Von: @ZRM Info <2018-03-26>
Spätestens 2020 will Fraport eine Abfertigungshalle für die Kunden von Billigfliegern in Betrieb nehmen. Die ZRM hält eine Genehmigung dafür für rechtswidrig.   Mehr»
Kreis GG: "Fraport hat sich verzockt"
Pressemitteilung vom 02.10.2018
Von: @Kreis Gross-Gerau <2018-10-02>
Der Kreis Groß-Gerau erneuert seine Forderung nach einem S-Bahn-Anschluss am Terminal 3.   Mehr»
Billigflieger-Terminal ohne Bahnanschluss
Von: @ZRM Info
Im Sommer 2021 soll der neue Flugsteig G des Terminals 3 in Betrieb gehen. Vier Millionen Passagiere pro Jahr sollen hier abgefertigt werden. Ohne S-Bahn-Anschluss - Verkehrsprobleme sind vorprogrammiert.    Mehr»
BBI: Polizei räumt Treburer Oberwald
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2018-11-06>
Das Bündnis der Bürgerinitiativen protestiert gegen die Räumung des Protestcamps im Treburer Oberwald, der für das Terminal 3 gerodet werden soll: Bouffier und Al-Wazir stehen für ein "weiter so wie bisher".    Mehr»
BUND erneuert Forderung nach einem Bahnanschluss für Terminal 3
Pressemitteilung vom 06.11.2018
Von: @BUND Hessen <2018-11-06>
Anlässlich der Räumung des Protestcamps im Treburer Wald erneuert der BUND seine Forderung nach einem Gleisanschluss für das Terminal 3.    Mehr»
Pressemitteilung des BBI:
BBI: "Trau Dich, SPD"
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2014-11-04>
Das Bündnis der Bürger­initiativen ruft für den 8. November 2014 zu einer Demonstration beim Landesparteitag der hessischen SPD auf, um die Delegierten an die Forderungen des BBI zu erinnern.   Mehr»
Fraport Generalausbauplan
Von: @PFV <2005-01-12>
Der Generalausbauplan (GAP) 2000 gibt einen Überblick über die Ausbaupläne der Fraport bis zum Jahr 2015.   Mehr»
BBI fordert endgültigen Verzicht auf Terminal 3
Pressemitteilung vom 04.12.2012
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2012-12-04>
Das Bündnis der Bürger­initiativen fordert den endgültigen Verzicht auf Terminal 3 und die Schließung der neuen Landebahn.   Mehr»
Pressemitteilung des BBI:
BBI: Nächster Akt im grünen Schmierentheater
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2015-01-21>
Das Bündnis der Bürger­ sieht sowohl bei Plänen für Lärmpausen als auch bei Terminal 3 eine "Bruchlandung" von Minister Al-Wazir.   Mehr»
Zur Mitgliederversammlung am 02.06.2014
Pressehandout zur Mitgliederversammlung
<2016-06-02>
Zur Mitgliederversammung wird Minister Tarek Al-Wazir erwartet. Ihm sollen die Forderungen der KAG präsentiert und Fragen dazu gestellt werden.    Mehr»
Das haben die Landtags-Parteien mit dem Flughafen vor
Von: @ZRM Info
Am 28. Oktober wird ein neuer Landtag in Hessen gewählt. Was wollen die Parteien für den Flughafen? Hier ein Überblick.   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.