ZRM: Initiative "Zukunft Rhein-Main" (ZRM)
Diese Seite wird momentan im vereinfachten Darstellungs- und Betriebsmodus präsentiert. Details >>
Ausbau des Frankfurter Flughafens:
BUND: Ein großartiger Erfolg der Ausbaugegner
Pressemitteilung: 18.11.2006
Von: @BUND Hessen <2006-11-08>
Für den BUND Hessen dokumentiert der Zwang zur erneuten Öffentlichkeitsbeteiligung zum Flughafenausbau die handwerklich schlechte Planung der Fraport.

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND Hessen) dokumentiert der Zwang zur erneuten Öffentlichkeitsbeteiligung zum Flughafenausbau die handwerklich schlechte Planung der Fraport. "Für die Fraport ist die erneute Offenlage eine Blamage, für uns Ausbaugegner ist sie dagegen ein großartiger Erfolg", sagt Brigitte Martin vom BUND Landesvorstand. Ohne das Engagement der Ausbaugegner im Erörterungstermin wäre die neue Luftverkehrsprognose, die nun die neuerliche Offenlage der Genehmigungsunterlagen erforderlich macht, nicht erstellt worden. Besonders wertvoll war hier das Gutachten, das die in der Initiative "Zukunft Rhein-Main" zusammengeschlossenen Kommunen im Erörterungstermin präsentieren konnten.

Zugleich bekräftigte der BUND seine Ablehnung des Flughafenausbaus. Wenn künftig sogar Gemeinden wie Seeheim-Jugenheim und Bad Vilbel Opfer des Fluglärms werden sollen, dann zeigt dies besser als abstrakte Lärmwerte, welche Bedrohung auf die Bevölkerung durch den ungebremsten Flughafenausbau zukommt.
"Die Politik soll endlich aufhören, die Hoffnung auf zusätzliche Arbeitsplätze gegen den Lebensstandort Rhein-Main-Gebiet auszuspielen", fordert BUND Vorstandssprecherin Brigitte Martin.
Unverständlich ist für den BUND, dass bei den Betroffenen im Main-Kinzig-Kreis erneut keine Offenlage stattfindet.

Themen hierzuAssciated topics:

BUND Hessen

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
PFV Landebahn: zweite Anhörung
Von: @cf
Zweite Runde beim Planfeststellungsverfahren zum geplanten Flughafenausbau: ab dem 23. März 2007 werden die Unterlagen erneut ausgelegt, es können wieder Einwendungen erhoben werden. Informationen zur "ergänzenden Öffentlichkeitsbeteiligung" hier    Mehr»
Rhiel: Ergänzende Öffentlichkeitsbeteiligung im Planfeststellungsverfahren zum Ausbau des Frankfurter Flughafens
Pressemitteilung vom 7.11.2006
Von: @Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung (HMWVL) <2006-11-07>
Im Planfeststellungsverfahren zum Ausbau des Frankfurter Flughafens wird eine "ergänzende Öffentlichkeitsbeteiligung" durchgeführt    Mehr»
EXTRABLATT   März 2007
Von: @Zukunft Rhein-Main
Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!
In den nächsten Wochen werden in vielen Städten und Gemeinden des Kreises Groß-Gerau wieder über 60 Aktenordner zum geplanten Flughafenausbau ausliegen und können öffentlich eingesehen werden...
   Mehr»
Siehr sieht neue Verzögerungen beim Flughafenausbau:
Schallende Ohrfeige für Fraport (PM vom 08.11.2006)
Von: @Kreis Gross-Gerau <2006-11-08>
Auf ganzer Linie bestätigt sieht sich Landrat Enno Siehr, Sprecher der Aktion Zukunft Rhein Main, durch die jüngste Ankündigung des Hessischen Wirtschaftsministers, die Unterlagen zum geplanten Flughafenausbau in überarbeiteter Form neu auszulegen und in 63 Kommunen eine neue Öffentlichkeitsbeteiligung durchzuführen...   Mehr»
Mängel offenkundig!
Wirtschaftsminister zwingt Fraport zu erneuter Offenlegung der Planunterlagen –
Kritische Haltung von Zukunft Rhein-Main bestätigt
Von: @EXTRABLATT <2006-12-12>
   Mehr»
EXTRABLATT   Dezember 2006
Von: @Zukunft Rhein-Main <2006-12-11>
Gute Arbeit zahlt sich aus. Diesen Beweis hat die Initiative Zukunft Rhein-Main mit ihren Gutachten zum Thema Flughafenausbau angetreten. Hatte Fraport im Anhörungsverfahren immer wieder die Seriosität unserer Gutachter in Frage gestellt, so zeigt sich nun, dass sie genauer gearbeitet haben als die es Flughafenbetreibers.   Mehr»
PFV Landebahn 2. Anhörung - was passiert in der Region?
Aktuelles aus einzelnen Kommunen
Von: @cf <2007-04-01>
Die Unterlagen zum PFV Landebahn werden ab 23.3.2007 neu ausgelegt. Was passiert zum Thema in der Region?
Informationen zur Auslage, Veranstaltungen etc. hier!
   Mehr»
Verzögerungen
im Planungsprozess zum Flughafenausbau Frankfurt
Von: @PFV <2002-01-01>
   Mehr»
Verlauf der Planfeststellung (PFV) Flughafen Frankfurt
Welche Schritte sind für die Planfeststellung beim Flughafenausbau zu erwarten ?
Von: @PFV <2002-06-24>
   Mehr»
Erneute Offenlegung – was heißt das?
Der Hessische Wirtschaftsminister hat entschieden, dass die Unterlagen zum Flughafenausbau erneut offen gelegt werden müssen. Auf einige der wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit der erneuten Auslegung der Unterlagen finden Sie hier Antworten.
Von: @EXTRABLATT <2006-12-12>
   Mehr»
Ticona-Stilllegung: Risiken bleiben
Von: @EXTRABLATT <2006-12-12>
   Mehr»
„Jede Chance zum Protest nutzen”
Von: @EXTRABLATT <2007-03-05>
   Mehr»
Einsprüche anmelden!
Die Unterlagen zum geplanten Flughafenausbau liegen vom 23. März bis 23. April erneut aus – Einwendungen sind bis zum 7. Mai möglich
Von: @EXTRABLATT <2007-03-05>
   Mehr»
Flughafensystem ist Augenwischerei
Presseinformation
Von: @(BUND Hessen und Rheinland-Pfalz) <2002-09-17>
   Mehr»
VGH Kassel: Klage des BUND gegen CCT-Werft abgewiesen
Pressemitteilung Nr. 15/2004 vom 01.06.2004
Von: @Hessicher Verwaltungsgerichtshof (VGH Kassel) <2004-06-01>
   Mehr»
BUND: Fraport AG fühlt sich im Lärmschutz nicht an die Mediation gebunden
Pressemitteilung vom 10.09 2004
Von: @BUND <2004-09-10>
   Mehr»
BUND: A380-Werft ist auf dem Flughafen-Gelände rechtzeitig realisierbar!
BUND sieht zahlreiche gravierende Rechtsverstöße und hat Klage eingereicht
Von: @BUND Hessen <2005-01-07>
   Mehr»
Offener Brief des BUND wegen Baumaßnahmen im Kelsterbacher Wald
BUND protestiert bei RP Dieke gegen Eingriffe in geschütztes FFH-Gebiet
Von: @BUND Hessen <2005-01-03>
   Mehr»
BUND: Fraport verlässt im Lärmschutz die Mediation
Pressemitteilung vom 16.01.2005
Von: @BUND <2005-01-17>
   Mehr»
BUND: CCT-Flugzeugwerft geht in die Revision
Pressemitteilung vom 11.01.2005
Von: @cf <2005-01-11>
   Mehr»
BUND hofft auf Vorrang für Naturschutz im Wald
Alternativstandorte für A380-Werft vorhanden (Pressemitteilung vom 24.08.2005)
Von: @BUND <2005-08-24>
   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.