ZRM: Initiative "Zukunft Rhein-Main" (ZRM)
Diese Seite wird momentan im vereinfachten Darstellungs- und Betriebsmodus präsentiert. Details >>
ThemaTopic:
Landebahn Nordwest
Geplante Landebahn zum Flughafenausbau im Kelsterbacher Wald
Von: @PFV
Als sog. "Vorzugsvariante" ist für einen Flughafenausbau eine Landebahn im Kelsterbacher Wald geplant. Angrenzend zum Ticona-Chemiewerk und mit einer Anfluglinie, die zwischen Flügelspitze und dem Airrail-Center / ICE-Bahnhof kaum 100m Distanz hält sowie durch intensiven Vogelflug gekreuzt wird ...

Die Ausbau-Planungen der Fraport sehen (derzeit) als bevorzugte Variante eine Landebahn im Kelsterbacher Wald vor.

Unter einer Realisierung dieser Ausbauvariante des Frankfurter Flughafens hätte insbesondere die Stadt Kelsterbach mit ihren Einwohnern und Gewerbebetrieben zu leiden. Aber auch weitere große Bereiche des Rhein-Main-Gebietes würden dadurch neu bzw. deutlich stärker belastet.

Verwandte ThemenRelated topics:

Ticona PFV Landebahn Nordwest Start- und Landebahn(en)

Artikel zum ThemaArticles on the topic:
Flugzeug-Brücken
Wie kommen die gelandeten Flugzeuge über eine vielspurige Autobahn und Bahntrassen ?
Von: @PFV <2002-08-28>
   Mehr»
BUND sieht Fraport auf Konfrontationskurs
Pressemitteilung vom 02.09.2003
Von: @BUND <2003-09-02>
   Mehr»
EU-Kommission verlangt erneute Prüfung aller Ausbau-Varianten
Verfahren gegen Deutschland könnte dann eingestellt werden
Von: @cf <2004-05-17>
Die EU-Kommission will auf eine Klage gegen Deutschland verzichten, wenn von der hessischen Landesregierung alle Ausbau-Varianten noch einmal kritisch geprüft werden.   Mehr»
Das alles will Fraport bauen! (Übersichtsplan)
Landebahn Nordwest käme Hattersheim ganz nahe
Von: @(Stadt Hattersheim) <2005-01-24>
Der von der Stadt Hattersheim bearbeitete Übersichtsplan zeigt das ganze Ausmaß der von Fraport beantragten Bauvorhaben. Die geplante Landebahn rückt nicht nur an Kelsterbach, sondern auch an Hattersheim ganz dicht heran.   Mehr»
Vogelschlag und Flugsicherheitsrisiko in der Anfluglinie auf die geplante Landebahn liegen signifikant über den Risiken des heutigen Flugbetriebes!
Von: @VB <2006-08-03>
Ein Flugbetrieb auf der geplanten Nordwest-Landebahn würde genau stark beflogene Vogelflugrouten kreuzen. Das Vogelschlag-Risiko für die Flugzeuge wäre daher unvergleichbar größer, wie beim derzeitigen Betrieb.   Mehr»
PFV Landebahn: Fraport will die Bürger durch Zeitdruck ausschalten
Pressemitteilung vom 02.09.2003
Von: @BBI <2003-09-02>
   Mehr»
Mögliche Absturzstellen beim Landeanflug auf geplante Nordwestbahn
Risiko sichtbar gemacht - eine Analyse des DFLD
Von: @cf <2003-12-01>

Wenn das Unglück am Frankfurter Flughafen passiert wäre - wo wäre das Flugzeug dann abgestürzt? Eine Analyse von Flugunfällen der letzen Jahre zeigt potentielle Absturzstellen auf.
   Mehr»
EU-Kommission prüft Ausbaupläne für Landebahn Nordwest
Landebahn neben Chemiewerk - ein Verstoß gegen die Seveso-Richtlinie?
Von: @cf <2003-09-18>
   Mehr»
Ausbau-Risiko III:   Vogelschlag
Von: @EXTRABLATT <2004-02-01>
   Mehr»
SFK: Ausbauvorhaben Nordwest und Chemiewerk Ticona nicht vereinbar
Pressemitteilung vom 30.01.2004
Von: @Störfall-Kommission <2004-01-30>
   Mehr»
Störfall-Kommission hält Landebahn Nordwest und Ticona für unvereinbar
Ministerpräsident Koch und Fraport bleiben bei ihren Ausbau-Plänen
Von: @cf <2004-01-30>
   Mehr»
Dicke Kröte für die Fraport AG
Scheitert der Ausbau des Frankfurter Flughafens am Kelsterbacher Chemie-Werk Ticona? Die Kosten für eine Verlegung werden auf rund 1,3 Milliarden Euro geschätzt.
Von: @EXTRABLATT <2003-06-26>
   Mehr»
Störfall-Kommission ist gegen neue Landebahn neben Chemiewerk
Fraport und Ministerpräsident Koch halten an Ausbauplänen fest
Von: @cf <2004-02-18>

Die Störfall-Kommission hat entschieden: sie hält den Betrieb des Chemiewerks Ticona und das Ausbauvorhaben Landebahn Nordwest für unvereinbar. Ministerpräsident Koch und Fraport wollen trotzdem an ihren Plänen festhalten.
   Mehr»
Störfall-Kommission in der Schusslinie
Fraport und CDU-Politiker kritisieren Votum der Kommission
Von: @cf <2004-02-28>
   Mehr»
Flughafenausbau: EU-Kommission leitet Verfahren gegen Deutschland ein
Absturzrisiko auf Ticona bei der Planung nicht genügend berücksichtigt
Von: @cf <2004-03-30>
Die EU-Kommission leitet rechtliche Schritte gegen Deutschland wegen Verletzung des EU-Umweltrechts ein. Die geplante Nordwestbahn verstößt nach Ansicht der Kommission gegen die Seveso-II-Richtlinie.   Mehr»
Flughafenausbau vor dem Kollaps
Pressemitteilung vom 03.04.2004
Von: @Flörsheim, Hattersheim, Hochheim, Mainz <2004-04-03>
   Mehr»
Risiko Ticona: Das Verfahren der EU-Kommission
Informationen, Berichte und Kommentare
Von: @cf <2006-11-01>
Beim Planungsverfahren für den Flughafenausbau wurde nach Ansicht der EU-Kommission gegen die Seveso-Richtlinie verstoßen: es wurde nicht beachtet, dass die geplante Landebahn Nordwest zu nahe am Störfallbetrieb Ticona liegt. Deswegen hat die Kommission ein Verfahren gegen Deutschland eingeleitet.   Mehr»
Zeitplan des Flughafenausbaus gerissen!
Pressemitteilung vom 25. Mai 2004
Von: @BUND Hessen <2004-05-25>
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fühlt sich durch die heute bekannt gewordene Verzögerung des Flughafenausbaus um mindestens zwei Jahre bestätigt (Höchster Kreisblatt vom 25.5.2004). Der von der Fraport geplante, schnelle Bau der neuen Landebahn scheitert an massiven Planungsfehlern des Unternehmens.   Mehr»
Flughafenausbau verzögert sich um mindestens 3 Jahre
Wirtschaftsministerium gibt seinen Zeitplan zum Ausbauverfahren bekannt
Von: @cf <2004-05-28>
Der Ausbau des Frankfurter Flughafens wird sich um mindestens 3 Jahre verzögern. Der hessische Wirtschaftsminister Alois Rhiel stellte einen neuen Zeitplan für das Genehmigungsverfahren vor. Danach ist mit einem Planfeststellungsbeschluss erst im Jahr 2007 zu rechnen.   Mehr»
PFV Landebahn - was passiert in der Region?
Aktuelles aus einzelnen Kommunen
Von: @cf <2005-02-23>
Anhörungsverfahren im PFV zum Flughafenausbau - was passiert in den Städten und Gemeinden der Region? Hier finden Sie "organisatorische" Informationen (Auslage der Unterlagen, Veranstaltungen, Termine etc.) laufend neu.   Mehr»
"Vogelschlag" - ein weiterer Hinderungsgrund für den Flughafenausbau
Pressemitteilung des BBI vom 03.02.2005
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI) <2005-02-03>
Vogelschlag - der Zusammenstoß von Flugzeugen mit Vögeln - ist eine der Haupt-Unfallursachen im Luftverkehr. Die Einflugschneise der geplanten Nordwestbahn würde sich am Main in 120m Höhe mit den Routen der zahlreich dort lebenden Vögel kreuzen - ein hohes Absturzrisiko wäre die Folge. Mit einer Plakataktion soll jetzt auf das Vogelschlag-Risiko hingewiesen werden.   Mehr»
Die Änderung des Hessischen Landesentwicklungsplans
Die Landesregierung will Flughafenausbau "Variante Nordwest" festschreiben
Von: @cf <2011-03-31>
Die Landesregierung betreibt die Änderung des Hessischen Landesentwicklungsplans: der Flughafenausbau mit einer Nordwestbahn soll als Ziel der Landesplanung festgeschrieben werden. Alles über das Verfahren zur Änderung des Landesentwicklungsplans erfahren Sie hier   Mehr»
EU-Kommission hat angeblich keine Einwendungen gegen Flughafenausbau-Pläne
Risiko durch Nähe von Nordwestbahn und Chemiewerk Ticona offenbar kein Problem mehr
Von: @cf <2005-07-05>
Die EU-Kommission hat laut Presseberichten nichts gegen die Ausbaupläne für den Frankfurter Flughafen einzuwenden. Die Nähe der geplanten Landebahn Nordwest zum Chemiewerk Ticona, die Anlass einer EU-Beschwerde und einer Untersuchung der Störfallkommission war, scheint kein Problem mehr zu sein. Offenbar hat MP Koch die Kommission von seiner Auffassung überzeugt.   Mehr»
Mehr Flughafen - mehr Risiko!
Die Risiko-Debatte beim geplanten Flughafenausbau. Informationen, Berichte, Kommentare
Von: @cf <2006-01-01>
Beim geplanten Ausbau des Flughafens steigt auch das Risiko für einen Flugzeugabsturz. Das Absturzrisiko ist heute einer der zentralen Themen beim geplanten Flughafenausbau   Mehr»
Nordwestbahn: Risiko Fernbahnhof
Beim Anflug auf eine Nordwestbahn wären Fernbahnhof und Airrail-Center stark durch Abstürze gefährdet
Von: @cf <2006-11-01>
Auch beim Anflug auf eine Landebahn Nordwest von Osten her gibt es ein großes Risiko: die Flugzeuge würden in nur 110 m Entfernung am Fernbahnhof und dem geplanten Airrail-Center vorbeidonnern - Tausende Menschen wären hier bei einem Absturz betroffen   Mehr»
Beweis erbracht: Flughafen braucht keine neue Bahn
Naturschutzflächen könnten erhalten werden
(Pressemitteilung vom 04.10.2005 )
Von: @BUND Hessen <2005-10-04>
Nach der eindrucksvollen Präsentation der unabhängig erarbeiteten Simulation der Luftverkehrskapazität am Frankfurter Flughafen muss die Ausbaudiskussion grundsätzlich neu hinterfragt werden.   Mehr»
Fraport legt neue Bedarfsprognose für Flughafenausbau vor
700000 Flugbewegungen für 2020 erwartet
Von: @cf <2006-05-22>
Fraport hat eine neue Verkehrs- und Bedarfsprognose für den Flughafenausbau beim Wirtschaftsministerium eingereicht. Im Jahr 2020 rechnet man nun mit 700000 Flugbewegungen    Mehr»
BUND: Planfeststellungsverfahren vollständig wiederholen
Pressemitteilung: 22.05.2006
Von: @BUND, BVF <2006-05-22>
Der BUND fordert als Reaktion auf die neue Luftverkehrsprognose der Fraport, dass die gesamte Anhörung zum Planfeststellungsverfahren Flughafenausbau wiederholt wird.   Mehr»
HMWVL: Kabinett beschließt Änderung des Landesentwicklungsplans
Pressemitteilung vom 15.09.2006
Von: @Hessisches Wirtschaftsministerium (HMWVL) <2006-09-15>
Die Landesregierung hat die Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000 für die Erweiterung des Flughafens Frankfurt Main im Nordwesten festgestellt, telte das HMWVL mit.   Mehr»
Umspannwerk im Kelsterbacher Wald wird verlegt
Hat der Ausbau des Frankfurter Flughafens schon begonnen?
Von: @cf <2005-01-05>
Im Kelsterbacher Wald wird das RWE-Umspannwerk verlegt. Eine große Waldfläche, heute FFH-Gebiet, wurde für einen Neubau gerodet, mit Genehmigung des RP. Das Umspannwerk liegt auf dem Gelände der geplanten Landebahn Nordwest. Wird hier der Weg für den Ausbau frei gemacht?   Mehr»
Ticona bleibt im Rhein-Main-Gebiet
Neues Werk entweder im Industriepark Hoechst oder in Wiesbaden
Von: @cf <2007-03-26>
Das Chemiewerk Ticona bleibt im Rhein-Main-Gebiet. Die neue Produktionsanlage soll in Höchst oder Wiesbaden entstehen. Die Landesregierung sieht einen Sieg für ihre Politik   Mehr»
BBI: Brief an Bürgermeister Engisch zur Baumbesetzung im Kelsterbacher Wald
Bündnis erklärt Solidarität mit Baumbesetzern und fordert zum Dialog auf
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2008-05-29>
Das Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI) hat sich in einem Brief an Bürgermeister Engisch mit den Baumbesetzern im Kelsterbacher Wald solidarisch erklärt und hofft auf weitere Unterstützung im Kampf gegen den Ausbau    Mehr»
Baumbesetzung im Kelsterbacher Wald
Von: @cf <2009-01-08>
Aktivist/Innen von Umweltinitiativen haben im Kelsterbacher Wald Bäume auf dem Gebiet der geplanten Landebahn besetzt. Chronik der Ereignisse, Reaktionen, Meinungen [abgeschlossen 13.01.2009]   Mehr»
Fraport feiert "ersten Spatenstich" für Landebahn
Ausbaugegner protestieren
Von: @cf <2009-05-14>
Am Freitag, den 8. Mai 2009, feierte Fraport in Anwesenheit von Ministerpräsident Koch und etwa 100 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft den "ersten Spatenstich" für die neue Landebahn.    Mehr»
Neue Landebahn
Die Kapazität des Frankfurter Flughafens soll mit einer neuen (Start- und) Landebahn massiv erhöht werden
Von: @PFV <2002-08-22>
   Mehr»
Städte nicht abwickeln
Von: @EXTRABLATT <2001-10-02>
   Mehr»
Posch: Änderungsverfahren zum Landesentwicklungsplan in Vorbereitung - Sorgfältige Planung gewährleistet zeitgerechte Realisierung des Flughafen-Ausbaus
Pressemitteilung hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung vom 02.12.2002
Von: @Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung <2002-12-02>
   Mehr»
Pulverfass Rhein-Main: Mehr Flughafen = mehr Risiko
Aktion gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens
Von: @VBe <2003-12-24>
   Mehr»
Pulverfass Rhein-Main: Mehr Flughafen = mehr Risiko
Foto-Impressionen von der Aktion
Von: @VBe <2004-01-09>
   Mehr»
Lässt Ticona die Fraport abstürzen?
TÜV gegen Landebahn im Kelsterbacher Wald
Von: @BUND Hessen <2003-05-12>
   Mehr»
Koch: Landebahn wichtiger als Ticona
Entscheidung für Nordwestbahn steht nicht zur Debatte
Von: @cf <2004-01-29>
   Mehr»
BUND: Brutalst mögliche Vorfestlegung des Ministerpräsidenten
Pressemitteilung vom 29.01.2004
Von: @BUND <2004-01-29>
   Mehr»
Was passierte beim Scoping-Termin zum Planfeststellungsverfahren "Landebahn Nord" ?
Aktuelle Informationen, Berichte vom Tage
Von: @PFV <2003-04-14>
   Mehr»
ZRM: Ausbau des Frankfurter Flughafens ist >keine< "Aufgabe von nationalem Rang"
Pressemitteilung vom 18.05.2004
Von: @Zukunft Rhein-Main <2004-05-18>
Auf entschiedenen Widerspruch der Anrainerkommunen ist die Forderung von FRAPORT-Chef Wilhelm Bender gestoßen, den Ausbau des Frankfurter Flughafens zur "Aufgabe von nationalem Rang" zu erklären.   Mehr»
Fraport kauft Caltex-Gelände
Ein Ausbau-Hindernis aus dem Weg geräumt?
Von: @cf <2004-10-21>
In einem Überraschungscoup hat Fraport das "Caltex-Gelände" aufgekauft und damit ein potenzielles Hindernis für die geplante Nordwestbahn aus dem Weg geräumt.   Mehr»
Rechtsgültiger Bebauungsplan und abgeschlossene Verträge stehen für Fraport zur Umsetzung bereit
Gemeinsame Pressemitteilung vom 21.10.2004
Von: @Die Bürgermeister Engisch und Jühe <2004-10-21>
   Mehr»
BBI: Die Krake Flughafen nimmt auch das Caltex-Gelände in den Würgegriff
Pressemitteilung
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2004-10-21>
   Mehr»
Einwendung erheben - so geht es !
Der Weg zur erfolgreichen Einwendung
Von: @cf <2005-01-21>
Die Frist läuft - erheben Sie jetzt eine Einwendung gegen den Flughafenausbau.
Wie geht das? Was muss man beachten?
Alles, was Sie über Einwendungen wissen müssen, erfahren Sie hier.
Jetzt gilt's! Ohne Einspruch kein Anspruch. Machen Sie mit - es ist ganz einfach!
   Mehr»
BUND: Flughafenausbau wird an Planungsfehlern scheitern
Pressemitteilung vom 18.03.2005
Von: @BUND Hessen <2005-03-20>
   Mehr»
BUND gegen Landesentwicklungsplan - Probleme bleiben ungelöst
Pressemitteilung vom 22.09.2005
Von: @BUND Hessen <2005-09-22>
Die geplante Nordwestbahn erzeugt die meisten Fluglärmbetroffenen, Naturschutzfragen und Sicherheitsfragen bleiben ungelöst, meinen BUND, BBI und IAGL in ihrer Stellungsnahme zum Entwurf des neuen Landes-Entwicklungsplans.    Mehr»
Landesentwicklungsplan - so erheben Sie Einspruch
Möglichkeiten, gegen den Entwurf des Landesentwicklungsplans zu protestieren
Von: @cf <2005-09-01>
Zum Entwurf für den neuen Landesentwicklungsplan muss die Öffentlichkeit gehört werden. Alle Bürgerinnen und Bürger können eine Stellungnahme einreichen. Protestieren auch Sie gegen den Plan - Möglichkeiten finden Sie hier!   Mehr»
PFV Landebahn: zwischen Erörterung und zweiter Anhörung
Von: @cf <2006-12-26>
PFV Landebahn - die Ereignisse zwischen dem Ende des Erörterungstermins in Offenbach und der erneuten Auslage der Planfeststellungsunterlagen im März 2007    Mehr»
Bürgermeister gegen Flughafenausbau und Landesentwicklungsplan
Anliegerkommunen kritisieren Siedlungsbeschränkungen und Abkehr von der Mediation
Von: @cf <2007-02-13>
Vor der Landestagsanhörung zur Änderung des Landesentwicklungsplans haben die Bürgermeister von sieben Anliegerkommunen des Frankfurter Flughafens scharfe Kritik an der Landesregierung geübt   Mehr»
RP Darmstadt: Neuer Regionalplan Südhessen geht ins Beteiligungsverfahren
Pressemitteilung vom 5.3.2007
Von: @Regierungspräsidium Darmstadt <2007-03-05>
Die Regionalversammlung Südhessen hat die Anhörung und die Einleitung der Offenlegung des Entwurfs des neuen Regionalplans Südhessen / Regionalen Flächennutzungsplans beschlossen.   Mehr»
Ticona zieht in den Industriepark Höchst
Im Jahr 2011 soll das neue Werk mit 280 Beschäftigten die Produktion aufnehmen
Von: @cf <2007-07-28>
Das Kapitel "Risiko Ticona" ist abgeschlossen: das neue Chemiewerk wird im Industriepark Höchst errichtet und 2011 die Produktion aufnehmen   Mehr»
FAG: Flugroutenbelegung der Fraport fehlerhaft
Pressemitteilung vom 12.08.2009
Von: @FAG (FlughafenAusbauGegner) im Römer <2009-08-12>
Die DFS hat bestätigt, dass die Annahmen von Fraport zur Flugroutenbelegung nach dem Ausbau nicht realistisch sind. Damit sind auch die Lärmberechnungen fehlerhaft    Mehr»
Fraport verschiebt Bau von Terminal 3
Von: @cf <2009-09-01>
Fraport will den Bau des Terminals 3 um zwei oder drei Jahre nach hinten verschieben - wegen der Wirtschaftskrise wird es erst einmal nicht gebraucht.   Mehr»
VCD: Billigflieger - ist der Planfeststellungsbeschluss für den Flughafenausbau hinfällig?
VCD fordert Wiederaufnahme des Verfahrens (PM vom 21.09.2009)
Von: @Verkehrsclub Deutschland (VCD) <2009-09-21>
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hält den Planfeststellungsbeschluss für den Bau der vierten Bahn am Flughafen Frankfurt für hinfällig. Den prognostizierten Bedarf gibt es offenbar nicht mehr    Mehr»
Fluglärmkommission berät Flugrouten im Ausbaufall
Pressemitteilung der Fluglärmkommission vom 25.01.2011
Von: @Fluglärmkommission Frankfurt <2011-01-25>
Die DFS hat in einer Sondersitzung der Flug­lärm­kommission am 25. Januar 2011 die Gesamtplanung der An- und Abflugrouten für den Ausbaufall vorgestellt.   Mehr»
"Stiller Protest" in Offenbach gegen Landebahn am 21.11.2011
Von: @Aktionsbündnis Menschenkette Offenbach <2011-11-20>
Das Aktionsbündnis "Offenbacher Menschenkette" fordert zum "Tag der Inbetriebnahme der Landebahn" zu einem "Stillen Protest" mit Grablichtern in den Fenstern auf   Mehr»
Kreis GG zur Nordwestbahn: "Noch schlimmer als befürchtet!"
Pressemitteilung vom 24.11.2011
Von: @Kreis Gross-Gerau <2011-11-24>
Landrat Will (Kreis Groß-Gerau) zieht Zwischenbilanz nach einem Monat Nordwestbahn: die negativen Konsequenzen sind noch schlimmer als erwartet.   Mehr»
BBI: Ohne Nachtflugverbot keinen Ausbau – Stilllegung der Nordbahn
Pressemitteilung vom 23.12.2011
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2011-12-23>
Die neue Landebahn habe sich als Fehlentscheidung herausgestellt und müsse wieder stillgelegt werden, meint das BBI, und fordert die Bevölkerung zu weiteren Protesten auf.   Mehr»
Flughafenausbau stoppen! Demo am 1.12.2007
Samstag, 01. Dezember 2007, 11.00 Uhr Wiesbaden, Hauptbahnhof
Von: @Bündnis der Bürgerinitaitiven <2007-12-01>
Das Bündnis der Bürgerinitiativen ruft für den 1.12.2007 zu einer Demonstration gegen den Flughafenausbau auf. Letzte Chance zum Protest gegen den Planfeststellungsbeschluss - kommt alle!   Mehr»
Ein Jahr neue Landebahn - das BBI zieht Bilanz
Pressemitteilung vom 12.10.2012
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2012-10-14>
Zum Jahrestag der Inbetriebnahme der neuen Landebahn am 21. Oktober zieht das Bündnis der Bürger­initiativen Bilanz.   Mehr»
BBI: Nordwestbahn ist Sicherheitsrisiko
Pressemitteilung vom 14.12.2012
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2012-12-14>
Vor einem Jahr kam es am Frankfurter Flughafen zu einer gefährlichen Annäherung zweier Airbus-Maschinen. Die BFU sieht ein "systemisches Risiko" beim Fehlan­flug­verfahren   Mehr»
BBI: Weniger Flug­bewegungen als 2005 belegen die Entbehr­lichkeit der Nordwestbahn
Pressemitteilung vom 04.01.2013
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2013-01-04>
Die Zahl der Flug­bewegungen am Frank­furter Flughafen fällt und liegt mit 482000 unter dem Niveau von 2005 - die Nordwestbahn wird nicht gebraucht, meint das BBI.   Mehr»
Vogelflug am Main und im Bereich der geplanten Landebahn Nordwest
Zwischenbericht zum laufenden Gutachten
Von: @Zukunft Rhein-Main <2003-12-01>
   Mehr»
BBI:"Zwei Jahre Nordwest-Landebahn – Zwei Jahre Protest und kein Ende"
Pressemitteilung vom 16.10.2013
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2013-10-16>
Das Bündnis der Bürger­initiativen erinnert an den zweiten Jahrestag der Inbetriebnahme der neuen Landebahn am 21. 10. 2013 und kündigt weitere Proteste an. Am Jahrestag findet eine besondere Mahnwache statt.   Mehr»
Aktionstag Vogelschlag
Von: @cf <2005-02-01>
Genau dort, wo beim Anflug auf die geplante Nordwestbahn von Westen anfliegende Flugzeuge in 120 m Höhe den Main überqueren würden, halten sich auch Tausende von Vögeln auf - Kollionsgefahr! Beim Aktionstag "Vogelschlag" am 13. Februar können Sie alles über das Vogelschlag-Risiko erfahren und mit ein wenig Glück die Vogelschwärme auch selbst erleben. Daneben wird ein buntes Rahmenprogramm für Kinder geboten.   Mehr»
Pressemitteilung des BBI:
BBI: Fünf Jahre Fehlinvestition Nordwestlandebahn
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2016-10-17>
Das Bündnis der Bürger­initiativen ruft anlässlich des 5. Jahrestags der Eröffnung der Landebahn Nordwest zur Teilnahme an Demonstrationen am 21. und 22. Oktober in Mainz und Frankfurt auf.   Mehr»
HMWVL: Normenkontrollanträge gegen Änderung des Landesentwicklungsplans abgelehnt
Pressemitteilung des HMWVL vom 10. 02. 2010
Von: @Hessisches Wirtschaftsministerium (HMWVL) <2010-02-10>
Der VGH Kassel hat die Klagen der Städte Offenbach am Main, Rüsselsheim, Neu-Isenburg, Mörfelden-Walldorf und Flörsheim sowie der Gemeinde Bischofsheim gegen LEP-Änderung 2007 abgelehnt.   Mehr»
BBI: 6. Jahrestag der Eröffnung der Nordwest­landebahn
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2017-10-19>
Das Bündnis der Bürger­initiativen nimmt Stellung zum Flughafenausbau: "Die Zahlen der Planungs­grundlagen sind noch immer nicht erreicht. Die Landebahn hätte nie gebaut werden dürfen!"   Mehr»
Stadt Mainz: "Ein bitterer Geburtstag"
Pressemitteilung vom 16.10.2018
Von: @Stadt Mainz <2018-10-16>
Oberbürgermeister Ebling und Bürgermeister Beck rufen zur Teilnahme an der Demo zum 7. Jahrestag der Eröffnung der Landebahn Nordwest auf und fordern eine Verbesserung des Schutzes vor Fluglärm.   Mehr»
Von der Idee zum Beton
Das Raumordnungsverfahren (ROV): Eine kleine Einführung in die Welt der Genehmigungsverfahren
Von: @EXTRABLATT <2001-10-02>
   Mehr»
15.000 Arbeitsplätze gefährdet
Pressemitteilung vom 22.01.2002
Von: @Zukunft Rhein-Main <2002-01-22>
   Mehr»
Wie es gefällt ...
Der besonders geschützte Bannwald steht der Airport-Erweiterung im Wege - so wurden einfach die Gesetze geändert
Von: @EXTRABLATT <2003-02-25>
   Mehr»
Risiko Neue Landebahn
Podiumsdiskussion
Von: @VBe <2004-02-13>
   Mehr»
Scoping -Termin zur geplanten Nord-West-Bahn am 7.4.2003 in Sossenheim (Beginn 10 Uhr)
Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) unter Ausschluss der Betroffenen !
Von: @(Bündnis der Bürgerinitiativen) <2003-04-04>
   Mehr»
Ticona-Risiko: BBI fordert Stopp der Ausbauplanung
Pressemitteilung Bündnis der Bürgerinitiativen: 13.05.2003
Von: @(BBI) <2003-05-13>
   Mehr»
Individuelle Bürger-Einwendungen im Planfeststellungsverfahren
mit Fachanwalt Matthias Möller-Meinecke
Von: @IGEL <2003-12-10>
   Mehr»
Immer höhere Hürden
Für die Ausbaubetreiber wird es schwieriger, ihr Projekt durchzusetzen: Sicherheitsfragen treten stärker in den Vordergrund
Von: @EXTRABLATT <2004-02-01>
   Mehr»
Chemiewerk Ticona sieht Standort durch Nordwestbahn gefährdet
Eine Milliarde Euro Schadenersatz für Verlegung des Werks?
Von: @cf <2002-01-18>
   Mehr»
BUND: Fraport verlässt im Lärmschutz die Mediation
Pressemitteilung vom 16.01.2005
Von: @BUND <2005-01-17>
   Mehr»
Fraport: "Größtes Hindernis aus dem Weg geräumt"
Pressemitteilung (143/06) vom 29.11.2006
Von: @Fraport <2006-11-29>
   Mehr»
Kelsterbacher Wald von Umweltschützern besetzt
Areal des Kelsterbacher "Waldhäuschens" soll Widerstands-Zentrum werden
Von: @IG Ökoflughafen <2008-05-29>
In der Nacht vom 27. auf den 28. Mai 2008 wurde das Gelände um das Kelsterbacher Waldhäuschen, das mitten auf der geplanten Nordwest-Bahn liegt, von Aktivist/Innen mehrerer Umweltinitiativen besetzt   Mehr»
Kelsterbach: Bürgerbegehren gegen Waldverkauf
Ausbau-Gegner wollen Entscheidung des Stadtparlaments zu Fall bringen
Von: @cf <2009-02-09>
Kelsterbacher Bürgerinnen und Bürger wollen mit einem Bürgerbegehren den Verkauf des Waldes an Fraport stoppen und verhindern, dass die Stadt ihre Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss zurücknimmt   Mehr»
Stadt Hattersheim: Besichtigung des Rodungsgebiets
Von: @cf <2009-02-28>
Die Stadt Hattersheim lädt für Samstag, den 28. Februar zu einer "Ortsbesichtigung der Rodungsarbeiten an der geplanten Landebahn Nordwest" ein   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.